Mobiles Gaming: Endgeräte verändern den Markt

Der Gameboy ist mittlerweile 26 Jahre alt und gilt gemeinhin als die erste mobile Spielekonsole. Während sich früher aber vornehmlich Kinder und Post-Pubertierende mit dem Gerät beschäftigten, ist mobiles Gaming längst zum Massenphänomen geworden. Da mittlerweile fast jeder über ein mobiles Endgerät wie Smartphone oder Tablet verfügt, ist die Bereitschaft zum Zocken heute auch bei der älteren Generation zu finden. Mobile Spielekonsolen werden hingegen kaum noch genutzt. mehr →

Book of Ra unterwegs zocken

Book of Ra ist das wohl bekannteste Slotspiel der Automatenfirma Novoline. Die Regeln sind im Prinzip schnell erklärt: Bei Book of Ra handelt es sich um ein klassisches Walzenspiel. Fünf rotierende Walzen müssen dabei so zum stehen kommen, dass möglichst viele gleiche Symbole in einer Reihe erscheinen. Sind es drei oder mehr gleiche Symbole, erhält der Spiele unterschiedlich hohe Gewinne. mehr →

Wett-Apps und die Geschichte der Sportwette

Wetten per App ist in der heutigen Zeit für viele etwas fast schon Normales geworden. Doch die Sportwette als solche hat eine durchaus lange Geschichte… Es lässt sich wohl niemals genau klären, wann genau die erste Sportwette getätigt wurde. Fest steht aber, dass bereits die alten Griechen Geld oder andere Vermögenswerte auf den Ausgang bestimmter Wettkämpfe gesetzt haben. Einiges spricht dafür, dass Wetten bereits im Jahre 676 vor Christus bei der 23. Olympiade zum Alltag gehörte. Man kann davon ausgehen, dass wetten an sich also schon weitaus älter ist. mehr →

Ungenutzte Kabel, Netzteile und Handys – wohin damit?

Im Laufe der Zeit häufen sich bei vielen alte Elektronikartikel, vor allem Handys und deren Zubehör. Kabel, Netzteile und die Handys selbst liegen dann wild verstreut in der Wohnung. Was kann man damit tun? Wir geben euch Tipps. mehr →

Qualitätssicherung bei Apps

Die App, die man sich im App Store herunterladen kann, ist das fertige Produkt. Auf dem Weg dorthin durchläuft sie aber einige Stadien, von denen man nichts mitbekommt. Unter andere ist die Qualitätssicherung ein langer Prozess – den man nicht auf den Nutzer übertragen sollte. mehr →

Sicherheitslücken in Apps: Ein Problem für Entwickler

Was wäre das Smartphone ohne Apps? Nicht viel mehr als ein gewöhnliches Telefon mit Touch-Screen. Es sind gerade die Apps, die ein Smartphone zu dem Begleiter schlechthin machen, das es ist. App-Entwickler tragen dabei eine große Verantwortung. mehr →

Smartphone im Auto: Welche Funktionen kann es übernehmen?

Das Smartphone ist heutzutage nicht mehr wegzudenken: Es übernimmt so viele Aufgaben, für die man früher separate Geräte verwendet hat. Das lässt sich natürlich auch zu seinem eigenen Vorteil nutzen – denn was das Smartphone erledigen kann, muss das Infotainment-System nicht können. mehr →

Videobearbeitung: Infos für Einsteiger

Der Umgang mit selbstgedrehten Videos hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Während man vor einigen Jahren noch auf schwere Kameras angewiesen war um ein Video in Eigenregie zu drehen, sind handliche Consumer-Kameras heute Standard. Sogar das Smartphone als ständiger Begleiter ermöglicht Videoaufnahmen quasi immer und überall. Doch viele bearbeiten ihre Videos nicht und lassen sie ungenutzt auf irgendwelchen Speichermedien liegen. Dabei ist es heute möglich mit wenig Aufwand professionelle Videos zu erstellen, die mehr sind als nur ein „Clip“. Besonders Urlaube, Geburtstage, oder Hochzeiten haben ein wenig mehr Aufmerksamkeit verdient. mehr →

Mobile Sportwetten

Das Wetten ist eine Leidenschaft die die Menschen wahrscheinlich schon seit Jahrtausenden umtreibt. Das Gefühl dem Glück auf die Sprünge zu helfen ist faszinierend – keine Frage – und die Buchmacher haben immer auf neue Entwicklungen reagiert und ihre Angebote an die veränderten Gegebenheiten angepasst. Lägst schon sind Online- und Offline-Wetten miteinander verschmolzen. Die meisten Wetten werden Online angenommen und die wenigsten Wettanbieter kommen noch ohne eine Website aus. Selbst Lotto kann online gespielt werden. Mittlerweile gibt es kaum noch eine Sportart auf die nicht gewettet werden kann. Die Wettfreunde freuen sich über derartige Entwicklungen. mehr →

Sparen beim Download von Apps

Heute geht nichts mehr ohne Apps… Gut ganz so schlimm ist es dann doch noch nicht, aber es gibt Apps die einem den Alltag erleichtern und welche die es eher weniger tun. Viele, gerade die besonders sinnvollen Apps, kosten Geld und bei dem stetig wachsenden Angebot kann da schon mal ganz schön was zusammenkommen, sofern man sich diesem Angebot bedienen will. Wer also sehr App-affin ist und auch gerne mal neue Apps ausprobiert, wird über jede Möglichkeit zum Sparen glücklich sein. Hier einige Tipps wie sich bei Apps bares Geld sparen lässt. mehr →