Book of Ra unterwegs zocken

Book of Ra ist das wohl bekannteste Slotspiel der Automatenfirma Novoline. Die Regeln sind im Prinzip schnell erklärt: Bei Book of Ra handelt es sich um ein klassisches Walzenspiel. Fünf rotierende Walzen müssen dabei so zum stehen kommen, dass möglichst viele gleiche Symbole in einer Reihe erscheinen. Sind es drei oder mehr gleiche Symbole, erhält der Spiele unterschiedlich hohe Gewinne.

Spieleinsatz und Gewinnlinien

Bei der klassischen Automatenversion hat der Spieler die Auswahl zwischen fünf sogenannten Gewinnlinien, in digitalen Versionen können es auch mehr sein. Man wählt zu Beginn des Spiels also aus wie viele Linien man spielen möchte und legt seinen Einsatz fest. Die Linien sind die mittlere Walzenreihe, die obere und untere, diagonal von links oder rechts sowie diverse andere Reihen bei digitalen Versionen.

Symbole und Gewinnquoten

Die Symbole bei Book of Ra haben alle unterschiedliche Werte und Funktionen. Die 10, der Bube (J) und die Dame (Q) weisen dabei den niedrigsten Wert auf und sind auch am meisten vertreten. Die Gewinnquote ist dementsprechend niedrig, bei drei gleichen Symbolen in einer Gewinnlinie bekommt man höchstens seinen Einsatz zurück, nur im Falle von fünf gleichen Symbolen liegt der Gewinn bei 1 zu 20.

Der König (K) und das Ass (A) sind am zweithäufigsten vertreten und haben ebenfalls nur einen geringen Wert. Hier liegt die Gewinnquote bei fünf gleichen Symbolen bei 1 zu 30. Man sollte bedenken dass sich auch kleine Gewinne schnell summieren können.

Die Sphinx und der Skarabäus kommen hingegen schon seltener im Spiel vor. Bei drei gleichen Symbolen immerhin eine Quote von 1 zu 6, wer es schafft fünf Sphinxen oder Glückskäfer in einem Vollbild zu bekommen kann sich über einen Gewinn von 1 zu 150 freuen.

Am zweit seltensten ist die Mumie auf den Walzen zu finden. Hier gibt es bei einer Dreierreihe bereits den achtfachen Einsatz zu gewinnen, bei vier gleichen Symbolen beträgt die Gewinnquote 1 zu 80 und bei einer 5er Kombination im Vollbild 1 zu 400.

Der Forscher ist das wertvollste Symbol bei Book of Ra. Er kommt so selten vor, dass bereits drei Forscher in einer Reihe eine Gewinnquote von 1 zu 20 ermöglicht. Bei 1 zu 200 liegen diese schon bei einer einzigen Reihe von 4 gleichen Symbolen und im Falle eines Vollbilds liegt sie bei sagenhaften 1 zu 1000.

Das Buch ist das Symbol, dass dem ganzen Spiel den Namen gab. Neben den Gewinnquoten (1 zu 20 bei vier gleichen Symbole und 1 zu 200 bei fünf in einer Reihe), ist das Buch in weiterer Hinsicht interessant. Es fungiert zusätzlich als eine Art Joker und ersetzt somit jedes andere Symbol, zum anderen werden sobald 3 Symbole auf dem Spielfeld auftauchen Freispiele aktiviert.

Heutzutage ist es selbstverständlich auch möglich, mobil auf dem Handy zu zocken. Hierbei muss man nicht zwangsläufig mit echtem Geld spielen und kann so ganz risikofrei in das Spiel reinschnuppern. Hier geht es zum
Book of Ra App Download auf book-ra-ra.net. Dort gibt es zudem weitere Informationen und Tipps zum Spiel.

Kommentieren