iPhone-Apps für Anwälte: News, Termine, und hilfreiche Apps für Juristen

Egal ob es um den Bußgeldkatalog, um Arbeitsrecht 2010, oder um einen Prozess- und Honorarrechner für Anwaltsgebühren nach den im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz geht – mit dem iPhone kann man dies alles immer dabei haben. „There is an App for that!“ Genauer gesagt, da gibt es einige interessante Apps für Anwälte und Co.

Eine praktische Übersicht über iPhone-Apps für Anwälte haben wir bei 3Gapps.de veröffentlicht. Auch wenn es auf den ersten Blick ziemlich speziell aussieht, haben wir in die Liste der praktischen Apps für Anwälte auch einige Programme für Zeitorganisation, Dokumentenbearbeitung und Büroarbeit allgemein gepackt, die auch für zahlreiche andere Berufe einen Blick wert sind.

TimeLog gehört zu den Programmen, die für den Freiberufler allgemein interessant sind, da man damit ganz einfach Arbeitszeit auch mit verschiedenen Stundensätzen tracken kann. In der Kategorie „Verwaltung, Zeiterfassung“ empfehlen wir außerdem die neue DATEV-App. Die DATEV App bringt allgemeine Wirtschafts-Nachrichten, DATEV-News und auch den Twitter- und Facebook-Auftritt von DATEV gebündelt in einer App auf das iPhone.

Spezieller sind da Apps für die juristischen Ausbildung und Nachschlagewerke für Juristen, wie zum Beispiel die Gesetzestexte (BGB – Bürgerliches Gesetzbuch 2010, Zivildienstgesetze , etc.). Diese kommen teilweise mit exzellenter Suche und Lesezeichenfunktion.

Die Liste ist nur eine grobe Übersicht über iPhone-Apps für den Rechtsanwalt. Weitere Tipps nehmen wir gern in den Kommentaren an.

Kommentieren