Mobile Sportwetten

Das Wetten ist eine Leidenschaft die die Menschen wahrscheinlich schon seit Jahrtausenden umtreibt. Das Gefühl dem Glück auf die Sprünge zu helfen ist faszinierend – keine Frage – und die Buchmacher haben immer auf neue Entwicklungen reagiert und ihre Angebote an die veränderten Gegebenheiten angepasst. Lägst schon sind Online- und Offline-Wetten miteinander verschmolzen. Die meisten Wetten werden Online angenommen und die wenigsten Wettanbieter kommen noch ohne eine Website aus. Selbst Lotto kann online gespielt werden. Mittlerweile gibt es kaum noch eine Sportart auf die nicht gewettet werden kann. Die Wettfreunde freuen sich über derartige Entwicklungen.

Neue Nutzungsgewohnheiten

Smartphones haben die Nutzung des Internets nochmals verändert, die Vorzüge des Netzes auch für den mobilen Konsum zugänglich gemacht und längst schon sind die Wettanbieter auf den Zug aufgesprungen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Apps, die es ermöglichen zu jeder Zeit an jedem Ort mobil seine Wetteinsätze zu machen.

Dabei ist es mitunter überhaupt nicht notwendig, sich für den mobilen Wettgenuss eine entsprechende App auf sein Smartphone zu laden. Die meisten Wettanbieter haben ihre Webseiten ohnehin für mobile Endgeräte optimiert, somit genügt es sich mit seinen eventuell vorhandenen Kundendaten auf der entsprechenden Seite einzuloggen – auch vom Smartphone aus. Dennoch haben Wett-Apps entscheidende Vorteile. Einen Überblick über die verschiedenen Apps bekommt man beispielsweise auf Wettfreunde.net.

Die Vorzüge von Wett-Apps

Zunächst einmal sollte man sich als begeisterter Wettfreund ansehen, ob der Anbieter der Wahl eine entsprechende Wett-App anbietet. Oft ist es hier der Fall, dass Anbieter mit „unterwegs-Boni“ locken. So kommt man in den Genuss von attraktiven Vorzügen, wenn man per App wettet. Beispielsweise gibt es bei Bet365 einen solchen Bonus, der den Gewinn der ersten Wette bis zu einem Gewinn von 50 Euro um 100% aufstockt. Solche Vorteile sollte man sich nicht entgehen lassen, gerade dann wenn man ohnehin gewillt ist mobil zu wetten.

Benutzerfreundlichkeit

In den meisten Fällen sind die jeweiligen Apps deutlich besser für mobile Endgeräte geeignet als angepasste Webseiten. Der entscheidende Vorteil liegt dabei in der Benutzerfreundlichkeit. Viele Apps haben praktische Zusatzfunktionen, die die Bedienung auf dem Smartphone oder Tablet um einiges komfortabler machen. Wer die Funktionen der einzelnen Apps testet und sich mit der App vertraut macht wird auf viele interessante Features stoßen.

Ein solches Feature ist beispielsweise die Möglichkeit die einige Apps anbieten, Livestreams zu ausgewählten Veranstaltungen zu verfolgen. In Kombination mit Live-Wetten ist dies natürlich ein enormer Vorteil, da das Geschehen somit live verfolgt werden kann, ohne den Stream über eine andere App oder eine weitere Website sehen zu müssen. Das geht nicht nur schneller, sondern ist vor allen Dingen komfortabel.

Bei allen Vorzügen die das mobile Wetten bietet sollte die Gefahr nicht unterschätzt werden, die vom Wetten ausgeht. Wie bei allem ist hier ein verantwortungsbewusster und vor allem reflektierter Umgang gefordert. Die Grenze zur Spielsucht ist meist nicht genau zu definieren und Warnzeichen sieht man oft erst wenn es schon fast zu spät ist. Wer Spaß an Wetten hat und dies auch unterwegs tun will sollte diesen Aspekt im Hinterkopf behalten, damit das Vergnügen nicht irgendwann zum Problem wird.

Kommentare sind geschlossen.