Rezepteplan HD: Ein Kochbuch für iPad, iPhone und iPod touch

Es mag zwar Designtechnisch viel schönere Koch-Apps für iPad, iPhone und iPod touch geben, aber die von uns getestete Rezepteplan HD bietet einen entscheidenen Vorteil: Sie bietet Zugriff auf zahllose Rezepte in der Datenbank von Rezepteplan.de und lässt sich durch eigenen Rezepte erweitern.

Damit ist sie ebenso nützlich zum Auffinden von neuen Gerichten, wie zum Verwalten von selbst erprobten Rezepten. Die Rezepte sind mit Fotos und teilweise mit Informationen zu Vorbereitungs- und Zubereitungszeit, Nährwert- und Preisangaben versehen.

Wer sich bei der Community von Rezepteplan.de einen kostenlosen Account holt, erhält mit der App einige weitere Funktionen. So steht die “Einkaufsliste” nur für registrierte User zur Verfügung. Wer lediglich Rezepte lesen möchte, benötigt keinen Rezepteplan.de-Account.

Rezepteplan benötigt mindestens iPhone OS 3.1.3, sowie eine Internetverbindung.

Rezepteplan gibt es derzeit zum reduzierten Einführungspreis von nur 79 Cent, Normalpreis 2,39€. Eine ausführliche Review zur Rezepteplan-App wurde beim Magazin Macnotes veröffentlicht.

RezeptePlan.de HD

Kommentieren