Steuererklärung unterwegs auf dem Tablet erledigen: So klappt’s

Die Steuererklärung selbst zu erledigen ist meist eine Last, aber viele möchten keine horrenden Summen für einen Steuerberater oder die Lohnsteuerhilfe ausgeben. Sie verbringen viel Zeit damit, sich stundenlang im Internet die richtigen Informationen zu beschaffen oder verzichten in vielen Fällen sogar auf die Abgabe der Steuererklärung. Dabei gibt es nützliche Programme, mit denen die Steuer einfach von unterwegs aus erledigt werden kann. Ohne Vorkenntnisse und viel Aufwand. Wie das klappt, erklärt dieser Artikel.

Steuererklärung einfach selbst erledigen – mit der richtigen Software

Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Programme, mit denen Verbraucher ihre Steuererklärung einfach selbst erledigen können. Um bei dem großen Angebot die richtige Wahl zu treffen, gilt es auf folgende Kriterien zu achten:

  • Verständliche Bedienoberfläche, optimal mit entsprechenden Erklärungen
  • Gültige Formulare zum Ausdrucken oder zur elektronischen Übermittlung
  • Berücksichtigung aller Rechtsvorschriften
  • Zuverlässige Berechnung der Erstattung oder Nachzahlung

Eine Steuersoftware, die alle wichtigen Kriterien erfüllt, ist das WISO steuer:Sparbuch 2018. Das Programm überzeugt mit seiner simplen und selbsterklärenden Bedienoberfläche. Außerdem kann es auf dem Computer oder dem Tablet genutzt werden. Selbst über das Smartphone lassen sich die Daten abrufen, sodass die Steuer wirklich von überall aus erledigt werden kann. Erhältlich ist die Steuersoftware im Onlineshop von lizengo. Nach Zahlungseingang erhält der Kunde eine E-Mail, in der er den Downloadlink und den Produktschlüssel vorfindet. Dadurch eignet sich das Programm auch für Geschäftsreisende oder digitale Nomaden, da sie nicht von der Lieferung des Datenträgers abhängig sind. Der Onlinehändler wurde zudem mit verschiedenen Siegeln wie dem Chip Zertifikat und dem Trusted-Shop Badge ausgezeichnet. Außerdem bietet lizengo eine informative Wissensdatenbank sowie einen professionellen Kundesupport. Bei Fragen rund um das WISO steuer:Sparbuch 2018 und bei alle anderen software- und computertechnischen Problemen sind die Mitarbeiter behilflich.

Für wen eignet sich das WISO steuer:Sparbuch 2018?

Die Steuersoftware ist für jede Berufsgruppe geeignet. Angestellte, Freiberufler und Selbstständige finden die passenden Formulare in dem Programm. Es eignet sich auch für besondere Fälle, beispielsweise bei einer bestehenden Teilselbstständigkeit, für Kapitaleinkünfte und bei Zweithaushalten bei Pendlern. Außerdem setzt das WISO steuer:Sparbuch 2018 keine Vorkenntnisse voraus, denn alle Bereiche werden ausführlich innerhalb der Software oder in Videotutorials erklärt.

Die Steuersoftware überzeugt vor allem mit ihren nützlichen Tipps. Während der Eingabe der Daten erhält der Nutzer mehr als 100 zusätzliche Ratschläge, mit denen er noch mehr Steuern sparen kann. Wenn alle Felder korrekt ausgefüllt sind, weißt das Programm den exakten Erstattungs- oder Nachzahlungsbetrag aus. Das Formular wird anschließend geprüft und kann direkt über das ELSTER-Portal an das zuständige Finanzamt übermittelt werden. Einfacher lässt sich die Steuererklärung nicht erledigen.

Kommentare sind geschlossen.